top of page
  • AutorenbildThomas Laggner

Streit sofort beenden mit dem: PITT-Stop

Streits kommen in den besten Beziehungen vor. Wenn dann die Lage sowieso schon angespannt ist, kann aus einer kleinen, unbedeutenden Meinungsverschiedenheit schnell ein handfestes Problem werden. Beide Parteien beharren auf ihrem Standpunkt und niemand ist bereit, auch nur einen Schritt davon abzuweichen.

Die PIT-Stop-Übung hilft Ihnen dabei, Streitigkeiten effektiv zu deeskalieren. PIT steht dabei für Präsenz Intelligent Trainieren. Die Technik sorgt dafür, dass Sie beide einen Schritt zurückzutreten, um sich der Situation und Ihrer Gefühle bewusst zu werden. Erst wenn sich die Emotionen beruhigt haben, ergibt es Sinn das Thema erneut ruhig und besonnen anzusprechen und zu bearbeiten. Vereinbaren Sie ein Schlüsselwort mit Ihrem Partner: Das Wort Pause, Stopp, PIT-Stop oder ein anderes wird beim Aufkeimen einer Diskussion oder eines Streits laut ausgesprochen. Die Diskussion wird daraufhin sofort abgebrochen. Jeder zieht sich zurück und beantwortet direkt die folgenden Fragen: Was ist passiert?

Wie fühle ich mich gerade?

Wie kann ich diese Gefühle akzeptieren?

Wie könnte ich mich jetzt am besten beruhigen?

Wie habe ich in der Situation reagiert?

Was wäre eine bessere Reaktion gewesen?

Wie fühlt sich mein Partner vermutlich gerade?

Wie hat mein Partner in der Situation reagiert?

Welchen Rat würde ich einem Freund geben, der in dieser Situation ist (stellen Sie sich vor, diese Person hätte gerade den gleichen Streit mit seinem Partner)?

Welche Maßnahmen könnte ich ergreifen, um diesen Streit zu deeskalieren oder zu beenden?

Comments


bottom of page